piwik-script

Deutsch Intern
    Romanistik

    Zum Bleistift: Holla die Waldfee! Sind solche Wortspiele spaßig oder saublöd?

    10/07/2020

    Darüber spricht Prof. Dr. Esme Winter-Froemel in der Sendung "Tagesgespräch".

    Handschriftliche Wortspiele
    Wortspiele (Image: Esme Winter-Froemel)

    Vom Shakespeare-Drama bis zur Friseurwerbung: Wortspiele begegnen uns in den verschiedensten Bereichen, in allen Sprachen und Kulturen. Aber was genau wird damit beabsichtigt? Wer verwendet Wortspiele, und wie funktionieren sie? Was die Sprachwissenschaft dazu sagt, darüber spricht Prof. Dr. Esme Winter-Froemel vom Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft der Uni Würzburg in der Sendung "Tagesgespräch".

    Sendung in den Mediatheken des BR und der ARD:

    https://www.ardmediathek.de/alpha/video/tagesgespraech/zum-bleistift-holla-die-waldfee-sind-solche-wortspiele-spassig-oder-saubloed/ard-alpha/Y3JpZDovL2JyLmRlL3ZpZGVvLzA4NWIyNzY5LTJlNTctNGI2ZC1iYjljLWRiYjgxY2QyNzJlNw/

    https://www.br.de/mediathek/podcast/tagesgespraech/zum-bleistift-holla-die-waldfee-sind-solche-wortspiele-spassig-oder-saubloed/1804811

    Weitere Informationen zum Thema Wortspiel: Netzwerk "Dynamik des Wortspiels"

    Back