Intern
    Romanistik

    Prof. Dr. Wilhelm Pötters (i. R.)

    Kontakt

    Neuphilologisches Institut/Romanistik
    Universität Würzburg
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    E-Mail: wilhelm.poetters@uni-wuerzburg.de

    Biographie

    • Geboren am 28.08.1941 Issum II (Kreis Kleve)
    • 1961-69: Studium der Fächer Romanische und Deutsche Philologie, Allgemeine Sprachwissenschaft, Philosophie und Pädagogik an den Universitäten Bonn, Köln, Grenoble, Lille, Lissabon und Padua
    • 1969: Promotion und Staatsexamen
    • 1969-71: Lehrer für Französisch/Deutsch am staatlichen Gymnasium Thomaeum in Kempen
    • 1971: Wissenschaftlicher Assistent und Akademischer Rat am Romanischen Seminar der Universität zu Köln
    • 1981: Habilitation in Köln
    • 1982-2007: Universitätsprofessor für Romanische Philologie (Sprachwissenschaft)

    Ehrungen

    Ehrenmitglied der Società Dantesca Italiana, Florenz

     

    Forschungsschwerpunkte

    • Interromanischer Sprachvergleich
    • Französische Sprachgeschichte
    • Lexikologie
    • Syntax, speziell Makrosyntax literarischer Texte
    • Sprache und Textkonstitution in der frühen italienischen Literatur
    • Soziolinguistik
    • Didaktik der Hochschullinguistik


       Beatrice und der Kosmos

    Kontakt

    Neuphilologisches Institut - Moderne Fremdsprachen
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1