piwik-script

Intern
    Romanistik

    Robert Hesselbach

    Robert Hesselbach

    Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft
    Neuphilologisches Institut/Romanistik
    Am Hubland
    97074 Würzburg
    Gebäude:Philosophiegebäude
    Raum:5.O.19

    Sprechstunde

    in der Vorlesungszeit: mittwochs 14.30-15.30 Uhr

    Biographie

    • Geboren am 8. Juli 1980 in Würzburg
    • 2000/2001: Europäischer Freiwilligendienst in Vilanova i la Geltrú (Barcelona)
    • 2001-2008: Studium der Romanistik/Anglistik an der Universität Würzburg
      2003/2004: Stipendiat der Universität Würzburg zum Studium an der University of Texas at Austin (USA)
      2007: Magister Artium (Hauptfach: Spanische Sprachwissenschaft)
      2008: 1. Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien (Spanisch/Englisch)
    • 2010-2012: Trainer für Deutsch als Fremdsprache an verschiedenen Münchner Sprachschulen
    • Seit April 2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft der Universität Würzburg
    • 2012: zweimonatiger Forschungsaufenthalt an der Universitat de València innerhalb der Forschungsgruppe Val.Es.Co (Valencia Español Coloquial)
    • 2017: einmonatige Feldforschung in der Vendée im Rahmen des Projekts "Europakrise, Sprache und Regionalität. Das parlanjhe de Vendàie" (zusammen mit Julien Bobineau); gefördert durch das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)
    • 09/2017: erfolgreich abgeschlossenes Promotionsverfahren

    Forschungsschwerpunkte und -interessen

    • Syntaktische Komplexität (des Spanischen)
    • Korpus- und Varietätenlinguistik, insbesondere Stilistik
    • Sprachgeschichte der romanischen Sprachen
    • Sprachliche Norm vs. sprachliche Innovation
    • Schriftlichkeit und Mündlichkeit
    • Sprachkontakt (v. a. Spanisch/Englisch) und Lehngutforschung
    • Quantitative Linguistik und romanische Sprachen
    • Phonetik/Phonologie

    Funktionen und Mitgliedschaften

    • Mitglied im Deutschen Hispanistenverband (DHV)
    • Mitglied im Deutschen Romanistenverband (DRV)
    • Vorstandsmitglied (Finanzen) im Verein promptus e. V.
    • Seit September 2013: 2. Stellvertretender Vorsitzender und Mittelbaubeauftragter des Deutschen Romanistenverbandes
    • Seit Juli 2015: 2. Stellvertretender Vorsitzender romanistik.de e. V.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Neuphilologisches Institut
    Romanistik
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1