Intern
Romanistik
Bild mit Willkommensgruß in verschiedenen romanischen Sprachen

Der Fachbereich

Zur Romanistik gehören die Lehrstühle für Romanische Sprachwissenschaft, Französische und Italienische Literaturwissenschaft sowie Spanische und Französische Literaturwissenschaft. Hinzu kommen die Fachdidaktik und die Sprachpraxis.

Lehrstühle und Professuren

In unserem Fachbereich sind mehr als 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig.

Erfahren Sie mehr

Die Seite befindet sich derzeit im Umbau.

Aktuelles

Wichtige Termine für Studienanfänger der Romanistik

Studienbeginn im Sommersemester 2017

Für Studienanfänger der Würzburger Romanistik gibt es in den ersten beiden Tagen der Vorlesungszeit einige Veranstaltungen, deren Besuch empfehlenswert, z. T. sogar obligatorisch ist.

Mehr

Erste Staatsprüfung Lehramt - Frühjahr 2017 - Aushang mündliche Termine

Die Termine der mündlichen Staatsexamensprüfungen für Frühjahr 2017 in den Fächern Französisch, Italienisch und Spanisch hängen ab sofort in der Romanistik aus.

Mehr

Abgabe von schriftlichen Prüfungsleistungen

Spätester Abgabetermin für schriftliche Prüfungsleistungen (Hausarbeiten, Protokolle, Portfolios o. ä.) des Wintersemesters 2016/17 in der Romanistik: 18.04.2017

Mehr

Forschung

Die Romanistik in Würzburg beschäftigt sich wissenschaftlich mit den romanischen Sprachen Französisch, Italienisch und Spanisch. Die Forschungen beschränken sich dabei nicht auf den europäischen Kontinent, sondern umfassen neben einem Fokus auf Frankreich, Italien und Spanien ebenso romanische Sprachgebiete in Süd- und Mittelamerika, der Karibik und Afrika.

Studium

Sie studieren bereits in der Romanistik oder interessieren sich für ein Studium hier?

Bei uns können Sie die drei romanischen Fächer Französisch, Italienisch und Spanisch in den grundlegenden Studiengängen Lehramt und Bachelor sowie in unseren weiterführenden Masterstudiengängen studieren.

Studiengänge
Studieninteressierte
Auslandsaufenthalt

Vorkurse in der Romanistik

Ein Studium in einem romanistischen Fach beinhaltet den schnellen Erwerb sehr guter Kenntnisse in der studierten Fremdsprache. Sehr viele Studienanfänger sind, insbesondere im Bereich der Grammatik, noch nicht auf diesem Kenntnisstand. Um ihnen das Studium der Romanistik trotzdem zu ermöglichen, bieten wir für das 1. und 2. Semester vorbereitende Kurse, sogenannte Propädeutika, an.

Mehr

Kontakt

Neuphilologisches Institut/Romanistik
Universität Würzburg
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel. +49 931 31-0

Philosophiegebäude