piwik-script

Intern
    Romanistik

    Studieninteressierte

    Sie interessieren sich für die Kultur, Sprache und Literatur der romanischen Länder und denken über ein Studium im Fach Französisch, Italienisch oder Spanisch nach? Dann sind Sie bei uns richtig. Die Würzburger Romanistik bietet Ihnen:

    1. im bayernweiten Vergleich die breiteste Ausbildung in Landeskunde. Sie lernen nicht nur Frankreich, Italien und Spanien kennen, sondern auch weitere Kulturkreise, in denen romanische Sprachen eine Rolle spielen, bspw. Afrika und Lateinamerika.
    2. eine umfassende fremdsprachliche Ausbildung. Nach dem Studium werden Sie in der Lage sein, die studierte Sprache in allen Kommunikationssituationen souverän anzuwenden.
    3. im Bereich der Literaturwissenschaft die Vermittlung einer weitreichenden Textkompetenz: Sie lernen, Texte kritisch zu beurteilen und dafür auch digitale Ressourcen zu nutzen.
    4. auf dem Gebiet der Sprachwissenschaft mehr über Ihre studierte Sprache zu lernen, und zwar auch über deren Herkunft und deren Zusammenhang mit anderen Sprachen.
    5. eine umfassende Unterstützung in allen Phasen Ihres Studiums. Diese reicht von Vor- und Grundkursen über die Betreuung durch studentische Mentoren sowie Schreibtutorinnen bis hin zu einem breiten E-Learning-Angebot.

    Wenn Sie genauer wissen möchten, was Sie erwartet oder ob ein solches Studium das Richtige für Sie ist, können Sie unseren Fachbereich schon vorher näher kennenlernen:

    Studien-Info-Tag

    Jedes Jahr im Zeitraum Februar/März, nach den bayerischen Frühjahrsferien, gibt es einen Studien-Info-Tag (vormals Abituriententag) für alle Studieninteressierten. Die Fachstudienberatung Romanistik ist dort mit einem Infovortrag und Sondersprechstunden vertreten.

    Die aktuellen Termine und Hinweise können Sie der Internetseite zum Studien-Info-Tag entnehmen.

    Schnupperstudium

    Sie können auch das Angebot des Schnupperstudiums wahrnehmen, an dem die Romanistik jedes Jahr beteiligt ist. Mehrere Wochen, normalerweise beginnend mit den bayerischen Pfingstferien, können Studieninteressierte ohne Voranmeldung zahlreiche Lehrveranstaltungen besuchen und so einen Einblick in unsere Fächer und den studentischen Alltag in den Vorlesungen und Seminaren gewinnen. Zusätzlich bietet unsere Fachstudienberatung ebenfalls Infovorträge und Sondersprechstunden an.

    Die aktuellen Termine können Sie der Internetseite zum Schnupperstudium entnehmen sowie das Programmheft kurz vor Beginn der Veranstaltungsreihe herunterladen oder bei der Zentralen Studienberatung abholen oder anfordern.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Neuphilologisches Institut
    Romanistik
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1